B-Junioren für Fair-Play geehrt

Eine besondere Auszeichnung erhielten die B-Junioren der Spielgemeinschaft Oberndorf/Eggelstetten. Sie belegte bei der Fair-Play-Wertung der Saison 2014/2015 den ersten Platz und wurde vom BFV-Bezirk Schwaben als fairste Mannschaft in ihrer Spielklasse im gesamten Bezirk in ausgezeichnet. Der Verbands-Jugendausschuss gratulierte der Spielgemeinschaft, Spielern und Trainern zu dieser „hervorragenden Leistung“ und bedankte sich für die vorbildliche Umsetzung des Fair-Play-Gedankens. Als besondere Anerkennung dieser Leistung, erhielten die Spielführer Elia Havelka (vorne, 1. von links) und Florian Reiner (vorne, 2. von rechts) stellvertretend für die Mannschaft eine Urkunde und 20 Freikarten für das Bundesligaspiel FC Augsburg gegen VFL Wolfsburg.